Sozialrecht/Sozialversicherungsrecht


Welche Probleme liegen vor?

  • Die Pflegeversicherung verweigert die Anerkennung einer Pflegestufe?
  • Ihr Rentenantrag wurde abgelehnt?
  • Das Jobcenter hat die Leistungen nicht bewilligt oder eingestellt?
  • Ihre Krankenversicherung verweigert Ihnen Leistungen?
  • Sie benötigen einen Schwerbehindertenausweis?
  • Sie möchten Ihre Erwerbsunfähigkeit anerkannt bekommen?

Das kann ich für Sie tun - gerichtlich wie außergerichtlich:

  • Durchsetzung Ihrer Ansprüche beim Jobcenter/ bei der Arbeitsagentur
  • Durchsetzung der Ihnen zustehenden Rente
  • Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber der Pflegeversicherung
  • Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber der Krankenversicherung
  • Durchsetzung der Feststellung eines Grades der Behinderung 
  • Durchsetzung Ihres Erwerbsunfähigkeitsrentenanspruchs

und vieles  mehr...

Weitere Themen sind häufig relevant:

  • Soziale Sicherheit International, z.B. Entsendung von Arbeitnehmern in das Ausland
  • Sozialhilfe (insbesondere Grundsicherung, Eingliederungshilfe für Behinderte, Hilfe zur  Pflege)
  • Gesetzliche Unfallversicherung
  • Opferentschädigungsrecht (OEG)
  • Ausbildungsförderungsrecht (BaföG)
  • Unterhaltsvorschussgesetz
  • Wohngeldgesetz

Beratungshilfe | Prozesskostenhilfe

Bitte beachten Sie:

In vielen Fällen steht Ihnen Beratungshilfe oder Prozesskostenhilfe zu. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt "Service & Gebühren"